Schübeler 90-mm-Impeller der HST-Serie

Schübeler bietet mit seiner HST-Serie 12-Blatt-Impeller an. Technische Merkmale der Impeller sind die niedrige Drehzahl und der turbinenartige Sound. Bisher wurden HST-Impeller in den Größen 120 und 128 mm angeboten. Schübelers neuestes HST-Familienmitglied ist nun auch ein Impeller in der so beliebten Klasse der 90-mm-Impeller.

Interessant ist, dass der Impeller nicht einfach eine Verkleinerung der bestehenden beiden HST-Impeller darstellt, sondern es sich um eine Neuentwicklung handelt. Wie bei den beiden HST-Impellern ist auch dieser Impeller in CFK aufgebaut. Durch neue Motorenkomponenten konnte auch das Gewicht reduziert werden. Auch der Wirkungsgrad wurde weiter optimiert. Der Anschluss des Reglers erfolgen über Buchsen am Impellermantel. Es werden also keine Kabel im Luftstrom verlegt.

Die technischen Daten des Impellers: 

  • Gewicht 550 g,
  • vierpoliger BL-Innenläufer,
  • Akku 10 S,
  • Strom zwischen 60 und 70 A,
  • Schub bis 4,8 kp,
  • bei ca. 31.000 U/Min.
  • Strahlgeschwindigkeit 87 m/s.

Wir haben mit Daniel Schübeler ein Interview durchgeführt, in dem er grundsätzlich die HST-Technologie vorstellt und auf die Besonderheiten des neuen 90-mm-Impellers eingeht.




Um unsere Videos ansehen zu können müssen Sie akzeptieren,
dass Ihre Daten nach Youtube übertragen werden (siehe unsere Datenschutzerklärung).



www.schuebeler-jets.de