FMS A-10 Thunderbolt II V2

IMG 5510

Die A-10 Thunderbolt II V2 von FMS ist der Nachfolger der beliebten A-10 aus 2017. Das „Warzenschwein“ ist durch seine zahlreichen Scale Details und seine begeisternde Performance ein Highlight für Piloten und Zuschauer auf jedem Flugplatz.

Die Eigenschaften, die bereits die V1-Version so erfolgreich machten, sind beibehalten worden. Die V2-Version kommt jetzt mit verbesserten Servos für mehr Präzision, stärkeren Reglern mit BEC, einem verbesserten Fahrwerk und vielen weiteren kleinen aber feinen Verbesserungen. Fühle den Unterschied! Bei der Weiterentwicklung der A-10 wurde kein Detail übersehen.

Der zweistrahlige Jet wird angetrieben von zwei effizienten 12-Blatt-Impellern mit leistungsstarken Brushless-Innenläufern und zwei 80A Reglern mit integriertem BEC.

Das Jet Modell ist gefertigt aus extrafestem und besonders leichtem EPO Hartschaummaterial. Die komplette Elektronik wie Motor, Impeller, Regler, Servos und das elektrische Einziehfahrwerk sind bereits fertig im Modell verbaut. Akku rein, Empfänger rein, und die A-10 V2 von FMS ist bereit - bereit Ihnen ein breites Grinsen ins Gesicht zu jagen.

Das „Warzenschwein“ ist eine echter Hingucker – nicht nur das originalgetreue Flugbild beeindruckt, sondern auch die zahlreichen kleinen Details am Modell. Abnehmbare Bomben- und Raketenattrappen, nachgebildete Nietenverläufe, eine bemalte Pilotenfigur, eine authentsiche Lackierung und das elektrische Einziehfahrwerk machen die A-10 zu einer Augenweide für Scale-Fans.

Bei der Montage der Flächen müssen dank des Stecksystems keine Kabel mehr angesteckt werden - die Kontakte werden automatisch beim Verbinden durch ins Material eingelassene Stecker hergestellt.

Neue Eigenschaften:

  • statt dualen 70A Reglern sind jetzt 80A Regler mit externem 8A BEC verbaut,
  • überarbeitetes Bugfahrwerk mit minimiertem Spiel,
  • Die Reifen an den kugelgelagerten Rädern verfügen durch eine verbesserte Mischung längere Lebensdauer,
  • vergrößertes Kabinenfach ermöglicht jetzt 2 Stk 6S 3300mAh Akkus für mehr Flugzeit,
  • optimierte Verriegelung der Kabinenhaube mit mehr Halt,
  • verbesserte Steckverbinder am Schnellverschlusssystem für zusätzliche Sicherheit,
  • neue attraktive und originalgetreue Farblackierung.

Reflex-System

Diesem Set liegt ein speziell für dieses Flugzeug programmiertes Reflex System bei. Dieses elektronische Stabilisierungssystem wurde entwickelt, um den Piloten bei Steuerbefehlen zu unterstützen, jedoch nicht zu stören. Das Reflex-System arbeitet sowohl mit PPM- als auch mit SBUS-Eingängen und arbeitet nativ mit allen gängigen Fersteuerungssystemen. Wird das Reflex-System an einem 3-Kanal Schalter belegt kann zwischen drei verschiedenen Modi gewählt werden:

  • Stabilized Modus: Beim Loslassen der Steuerknüppel wird das Modell automatisch in eine neutrale Flugstellung gebracht, was gerade Einsteigern und ungeübten Piloten eine Menge Sicherheit in brenzligen Situationen bietet.
  • Optimized Modus: Das Kreiselsystem des Reflex-Systems wirkt äußerlichen Einflüssen wie Windböen oder Seitenwind entgegen und hält das Modell präzise in stabiler Lage.
  • Aus: Das Reflex System lässt sich vollständig ausschalten.

Das Reflex System ist speziell für dieses Flugmodell eingestellt. Es sind keine weiteren Programmierungen erforderlich, lediglich der Einbau und Anschluss im Modell ist noch durchzuführen. Das Reflex System lässt sich mit allen Empfängern mit mindestens vier Kanälen verbinden.

Technische Daten

Spannweite: 1.500 mm
Länge: 1.368 mm
Fluggewicht: ca. 4.100 g
Flächeninhalt: 36,2 dm²
Flächenbelastung: 113,2 g/dm²
Motor: 2 x Brushless Innenläufer 2860-KV1800
Impeller: 80 mm, 12-Blatt
 Regler: 2 x 80 A mit 8 A BEC
Servos: 4 x Digital 23 g MG | 5x Digital 13 g MG

www.d-power-modellbau.com