News R&G

Härter L mit neuer Rezeptur

haerter 7 15

Das Epoxydharz L mit Härter L ist das meistverwendete Laminier- und Klebeharz aus dem R&G-Lieferprogramm. Ab sofort bietet der beliebte Alleskönner nochmals erheblich bessere Verarbeitungseigenschaften und Festigkeitswerte, das sogar bei reiner Raumtemperaturhärtung. Der Härter weisst verbesserte Eigenschaften und Festigkeitswerte in Verbindung mit Epoxydharz L auf.

So steigt die Biegefestigkeit nach DIN EN ISO 178 in MPa von 88 auf 111, die Biege-E-Modul nach DIN EN ISO 178 in MPa von 2.550 auf 2.960, die Zugfestigkeit nach DIN EN ISO 527 in MPa von 59 auf 69, die Bruchdehnung nach DIN EN ISO 527 von 3,6 auf 4,7 % und die Anfangsviskosität nach ISO 3219 verändert sich von 625 auf 500 mPas.

Die neuen ECCellent-Gewebe

kohlegewebe 7 15

Diese Gewebe eignen sich hervorragend für ästhetische Anwendungen. Das Gewebe wird bei der Herstellung ausgespreizt, um eine bessere Flächendeckung (99 %) zu erzielen. Dadurch ergibt sich eine glattere Oberfläche des damit hergestellten Laminats. Es sind Kohlegewebe von 80 bis 200 g/m² verfügbar.

www.r-g.de