iRC-Electronic GmbH / EMCOTEC GmbH

Golla Hussmann

EMCOTEC besinnt ich wieder auf den Ursprung: Das Entwickeln. Das heißt, die EMCOTEC GmbH wird wieder eine reine Entwicklungsfirma für die Bereiche Automotive, Aviation, Unmanned Aerial Systems, Industrie und natürlich den RC-Modellbau. Das jahrzehntelange Know-How der Entwicklung bleibt also erhalten und der Nachschub an neuen, innovativen Produkten ist gesichert.

Die komplette Produktion sowie der Vertrieb werden dagegen ausgelagert und in einer neuen Firma beheimatet. Emcotec übergiebt daher zum 1. Februar 2014 den gesamten Bereich RC-Modellbau (Produktion und Vertrieb) an die neue Firma iRC-Electronic GmbH. Herr Andreas Golla, Geschäftsführer der iRC-Electronic und vielen Kunden bereits persönlich bekannt, wird sich mit dem gesamten Team auch in Zukunft um die Wünsche und Anliegen der Kunden kümmern.

Das bedeutet für die Kunden es ändert sich in erster Linie nur der Firmenname. Durch die neue Ausrichtung verspricht man sich in Zukunft noch schneller und gezielter auf den Bedarf des Marktes reagieren zu können.Aufgrund der immer komplexer und technisch hochwertiger werdenden Produkte und Lösungen, die in der RC-Luftfahrt und im RC-Modellbau gefordert werden, wurde es notwendig, die hausinterne Entwicklungsabteilung und somit auch EMCOTEC-Geschäftsführer Robert Hussmann entsprechend zu entlasten.

Mit der neu gegründeten iRC-Electronic GmbH übernimmt das eingespielte ehemalige EMCOTEC-Team nun die Bereiche Fertigung, Vertrieb und Marketing, während sich die EMCOTEC embedded controller technologies GmbH voll und ganz auf die Entwicklung der RC-Komponenten konzentrieren kann.

iRC-Electronic

www.irc-electronic.com