X-Treme Charger X80 Touch

x80

Der X80 Touch bietet maximalen Bedienkomfort in zweierlei Hinsicht: Zum einen, kann das Gerät wahlweise mit 230 V~ oder 12 V= betrieben werden. Zum anderen erfolgt am X80 Touch die gesamte Bedienung über den Touch Screen. Dazu verfügt das Ladegerät über einen gut lesbaren Grafik-Bildschirm und eine sehr übersichtliches Software-Menü. Während des Lade-/Entladevorgangs kann die jeweilige Kurve im Display angezeigt werden.

Die Software des X80 Touch umfasst spezielle Ladeprogramme für NiCd-, NiMH-, LiPo-/LiFe-/LiIo- und Blei-Akkus. Der Balanceranschluss erfolgt über das 4 in 1 BalancerBoard passend für XH-, EH-, TP- und HP-Balancer-Stecker. Weiterhin verfügt der X80 Touch über ein USB-Interface und die Anschlussmöglichkeit für einen Temperatur-Sensor, der separat erworben werden muss.

Der Ladestrom kann von 0,1 - 8,0 A variiert werden. Damit lassen sich alle gängigen Akkus im Modellsport perfekt laden. Der Entladestrom kann zwischen 0,1-5,0A gewählt werden. Der X-Treme Charger X80 Touch ist in einem robusten Aluminium-Gehäuse aufgebaut und verfügt über einen temperaturgesteuerten Lüfter. Die Bedienung der Software und die Einstellung der Parameter erfolgt über die grafische Oberfläche des Touchscreens. An der rechten Seite des X80 Touch befinden sich die großzügig dimensionierten Ladeausgänge und der Anschluss für das BalancerBoard.

Der X80 Touch kann wahlweise mit 230 V~ Netzspannung oder 12 V= aus einer Autobatterie betrieben werden. Der Preis liegt bei ca. 140 Euro.

Technische Daten

Ladeleistung: 80 W
Entladeleistung: 10 W
Eingangsspannung: 11 ... 18 V= oder 100 ... 240 V~
Ladestrom: 0,1-8,0 A
Entladestrom: 0,1-5,0 A
Gewicht: 560 g
Abmessungen: 148 x 150 x 55 mm
NiCd/NiMH: 1 ... 15 Zellen
LiPo/LiFe/LiIo: 1 ... 6 Zellen
PB-Akkus: 1 ... 10 Zellen

www.hype-rc.de