reday2fly YAK 130

yak130

Erstmal stellte auch ready2fly aus der Schweiz auf der JetPower aus. Nach der Venom hat man nun das zweite eigene Modell angekündigt. Die russische YAK 130, nicht zuletzt bekannt duch die letzte Jet WM, wird aus EPO gefertigt sein und hat eine Spannweite von 1,2 m Spannweite und 1,4 m Länge bei einem Abfluggewicht von ca. 3 kg.

Das Modell ist auch mit einem elektrischen Einziehfahrwerk sowie Flaps und Bremsklappen ausgestattet. Später wird das Modell auch als M-346 (italienische Luftwaffe) mit anderem Farbchema und mit Winglets angeboten. Übrigens wird auch die Venom in Zukunft in neuen Farbchemen (RAF und franz. Luftwaffe) angeboten werden.

Es kommt ein eigener 90-mm-Impeller von ready2fly zum Einsatz, der an 6 LiPo-Zellen (4.000 bis 5.000 mAh) betrieben wird. Neben einer RTF-Version wird es auch eine Kit-Version geben, um eigene Antriebsvorstellungen zu realisieren.

Die YAK 130 soll im Dezember 2012 ausgeliefert werden.

www.ready2fly.com