Drucken

GFK-Technik im Modellbau (Neckar-Verlag)

Vorgestellt von: Peter Kaminski

buch_gfk-technik

Der anspruchsvolle Modellbauer wird sich zwangsläufig mit Faserverbundwerkstoffen auseinander setzen müssen, sei es mit bei der Reparatur, Modifikation oder Entwicklung von Modellen. Dabei bietet das hier vorgestellte Buch "GFK-Technik im Modellbau" auf 330 Seiten Grundlagen über Harze, Fasermaterialien, Formen von Verstärkungsmaterialien, Stützstoffe und Laminate sowie Praxisinformationen und Tipps über Werkzeuge, Urmuster-, Formen- und Bauteileherstellung, Klebeverbindungen, Grundieren und Lackieren sowie Arbeitschutzmaßnahmen. Bereichert wird das Buch durch sehr viele Fotos und Grafiken.

Durch die große Bandbreite an Themen und Informationen und dem hohem Praxisbezug ist das Buch "GFK-Technik im Modellbau" sowohl Lehrbuch, als auch Nachschlagwerk für punktuelle Problemstellungen. Besonders erwähnenswert ist, dass sich das Fachbuch nicht nur mit großen Bauteilen wie Rümpfe oder Flügel beschäftigt, sondern auch mit der Herstellung von Hauben, Rudern und Propellern. Es wird also auch auf die Punkte eingegangen, die den üblichen Bedarf in der Praxis darstellen und nicht nur auf Themen für Spezialisten, die sich z. B. mit dem Modellformenbau auseinander setzen möchten. Aber auch für diese Gruppe sind genau so viele interessante Informationen zu finden.

GFK-Technik im Modellbau ist eigentlich jedem zu empfehlen, der sich ernsthaft mit dem Modellbau beschäftigt. Das Buch richtet sich dabei sowohl an Einsteiger in die Thematik, als auch an Fortgeschrittene, die ihre Kenntnisse erweitern möchten, bzw. nach Anregungen und Verbesserungen suchen.

Der Preis des Buches liegt bei 24,60 Euro und ist damit ausgesprochen preiswert, wenn man berücksichtigt, wieviel Spezialwissen vermittel wird. Eine absolute Empfehlung. Erhältlich u. a. im Online-Shop des Neckar-Verlag.

ISBN-10: 3788321075

www.neckar-verlag.de